Posts tagged ‘Sprache’

9. Juni 2011

Wortwichser

Nix zu sagen

Wortwichser jemand, der sich mit maximaler sprachlicher Komplexität bei gleichzeitiger Minimierung inhaltlicher Substanz verbal ausdrückt und dabei hauptsächlich den Zweck der Selbstbefriedigung oder Selbstbeweihräucherung verfolgt

So oder ähnlich steht es in einer Enzyklopädie Ihrer Wahl. Tut es nicht? Sollte es aber. Bevor Sie jetzt denken, dass ich wieder nur auf anderen herumhacke, ich könnte diese Spezies heute nicht so gut erkennen, gehörte ich einst nicht selbst dazu – takes one to know one, wie der Schwede sagt. Wenn er Englisch spricht. Weiterlesen »

14. Mai 2011

Konsensrealität

Was du hörst, kann nie sein, was ich sage

In meiner Kommunikation – vor allem mit Menschen, die mir wichtig sind – bemühe ich mich stets, mir das Folgende vor Augen zu halten:

Ich kann niemals davon ausgehen, dass mein Gegenüber das hört, was ich zu sagen versuche.

Den größeren Teil meines bisherigen Lebens habe ich stillschweigend vorausgesetzt, dass andere Menschen mich wirklich verstehen können, und bis vor wenigen Jahren wäre ich nie auf die Idee gekommen, diese Annahme in Frage zu stellen. Ich war fest davon überzeugt, dass ich mich nur präzise genug ausdrücken muss, dann würden mich die anderen schon verstehen – mit einem Minimum an gutem Willen jedenfalls. Weit gefehlt! Weiterlesen »

9. Mai 2011

Commitment – Was wir wirklich wollen

Ein sinnvoller Anglizismus

Wenn ich die Wahl habe, etwas mit einem deutschen oder einem englischen Wort auszudrücken, wähle ich das deutsche, sofern die Bedeutung gleichwertig ist. Normalerweise hat unsere Sprache ja auch genug zu bieten, um prägnant zu formulieren. Die Mehrzahl der Anglizismen, die unseren Wortschatz in den letzten Jahrzehnten aufgebläht haben, tragen also höchstens zur Redundanz bei.

In Ausnahmefällen kann es jedoch durchaus sinnvoll sein, andere Sprachen zu beleihen, wenn ein essentieller Sachverhalt in der eigenen Sprache nur sehr umständlich zu beschreiben wäre. Das englische »commitment« ist so ein Beispiel. Weiterlesen »