11. September 2012

Anachronismus Streik

Während Firmen- und Gewerkschaftsbosse von Lufthansa und UFO bei Kaffee und Kuchen um die Wette in ihre Designersessel furzen, baden Unbeteiligte deren Unfähigkeit aus, sich zeitgemäßeren Kommunikationsformen zu bedienen. Wenn ich mir die Familie vorstelle, die, am Flughafen angekommen, plötzlich feststellt, dass der ersehnte entspannte Sommerurlaub in eine Odyssee zu mutieren droht, wird mir erneut bewusst, wie anachronistisch der Streik als Schlichtungskonzept ist. Weiterlesen

Advertisements
23. Juli 2012

Physik der Wunscherfüllung

Was zur Hölle hat Quantenphysik mit Glücklichsein zu tun?

Wunscherfüllungslehren sind immer noch der Renner. In der Esoterik-Ecke jeder Buchhandlung finden Sie die Bestellungen beim Universum oder die Werke von Abraham-Hicks. Seit einigen Jahren nun ist es in Mode gekommen, die Quantenphysik als wissenschaftliches Fundament für Manifestationstechniken zu bemühen. What the Bleep Do We Know?, The SecretMatrix Energetics, Quantenheilung, die göttliche Matrix – um nur einige prominente Beispiele zu nennen. Wenn Sie wissen möchten, was uns die Quantenphysik über unser Bewusstsein sagt und ob sie uns bei der Erfüllung unserer Wünsche behilflich sein kann, lesen Sie weiter.
Weiterlesen

18. Juli 2012

Die perfekte Bewerbung, Teil 7/8 – Bewerbung per E-Mail und Online-Formular

Da sich immer weniger Firmen mit der Materialschlacht auseinandersetzen wollen, die bei manchmal hunderten eingehenden Bewerbungen auf nur eine Stelle einhergeht, bevorzugen die meisten heutzutage in der Regel die elektronische Bewerbung. Wie man eine Bewerbung für den Versand per E-Mail vorbereitet und wie Sie sich per Online-Formular bewerben, erfahren Sie in diesem Artikel. Weiterlesen »

Schlagwörter: ,
17. Mai 2012

Gut gelobt ist halb kritisiert

Warum Wertschätzung und Lob sich gegenseitig ausschließen

Als Baby werden wir gelobt, wenn wir lernen aufs Töpfchen zu gehen, und getadelt, wenn wir nicht einschlafen wollen. In der Schule werden wir für unsere Leistungen belohnt oder bestraft, je nachdem wie gut wir die Erwartungen des Systems erfüllen. Als Erwachsene formt uns dieses Prinzip bis zum Ende unserer Berufsausbildung und darüber hinaus.

Kritik – Lob und Tadel – bestimmt unser Leben. Einem obersten Lebensdogma gleich beeinflussen der Wunsch nach Anerkennung und die Angst vor Ablehnung die meisten unserer Entscheidungen maßgeblich. Dass es jenseits dieser beiden Pole noch eine Alternative gibt, finden unglücklicherweise nur wenige Menschen irgendwann heraus. Weiterlesen

4. Mai 2012

3 Dinge, die Ihnen vermutlich nie über Liebe und Beziehungen gesagt wurden

Drei Videos von Gay & Katie Hendricks

Vor ein paar Tagen haben meine Lehrer Gay & Katie Hendricks diese Videos veröffentlicht, in denen sie über die wichtigsten Schlüssel für harmonische Paarbeziehungen sprechen. Sehr klar, prägnant und sehenswert! (auf Englisch)
Weiterlesen

Schlagwörter: ,
18. April 2012

Die perfekte Bewerbung, Teil 6/8 – Bewerbungsmappe und Deckblatt

Wenn Sie alle Unterlagen beisammen haben, ist das Schlimmste schon erledigt. Nun müssen Sie nur noch alles in der richtigen Reihenfolge zusammenstellen und ansprechend verpacken. Hier erfahren Sie alles, was Sie zu den Themen Bewerbungsmappe und Deckblatt wissen müssen. Weiterlesen »

Schlagwörter: ,
15. April 2012

Beziehungskiller Luxusduft

Wie Chanel, Dior und Co. Ihr Beziehungsleben sabotieren können

Hat Ihnen im Theater auch schon einmal der Duft gestunken, den die aufgetakelte Fregatte vor Ihnen allen Besuchern im Umkreis von mehreren Metern erbarmungslos aufzwängt? Nun, das ist bei weitem nicht das Schlimmste, was Parfums anrichten können. Nicht selten nämlich sind sie verantwortlich, wenn frische Liebesbeziehungen nach relativ kurzer Zeit wieder zerbrechen. Dass der teure Duft dran Schuld sein könnte, wird jedoch den wenigsten bewusst. Weiterlesen »

Schlagwörter: ,
12. März 2012

Hendricks im April wieder in Deutschland (ABGESAGT!)

Update 12. März: Leider ist die gesamte Europareise abgesagt worden. Gay und Katie Hendricks kommen nach über 6 Jahren endlich einmal wieder zu Seminaren nach Deutschland. Beide gemeinsam in einem Seminar zu erleben, ist eine seltene Gelegenheit, die ich jedem sehr ans Herz legen möchte.
Weiterlesen

Schlagwörter: ,
20. Februar 2012

Die 7 Todsünden der Führungskraft

Wenn Ihr Unternehmen auch weiterhin florieren soll

Betriebswirtschaftliche Kompetenz alleine reicht nicht, um den dauerhaften Erfolg eines Unternehmens zu sichern. Das bekommen besonders Führungskräfte von wachsenden Unternehmen zu spüren, deren Mitarbeiterzahl einen kritischen Wert überschreitet. Ihre Fähigkeiten als Manager haben sie mit wirtschaftlichem Erfolg bereits unter Beweis gestellt, die aufkommenden Anforderungen an ihre soziale Kompetenz treffen sie jedoch oft völlig unvorbereitet. Wenn’s auch bei Ihnen im Getriebe knirscht, erfahren Sie hier, woran es höchstwahrscheinlich liegt. Hier kommen sie, die sieben schlimmsten – und gleichzeitig häufigsten – Fehler, die Ihnen Ihren Führungsalltag zur Hölle machen werden.

Weiterlesen

Schlagwörter:
19. Februar 2012

Takes one to know one

Der Mut, in den Spiegel zu sehen

Wir sind schnell dabei, wenn es darum geht, andere zu kritisieren und über sie zu urteilen. Wenigen fällt jedoch auf, dass die Sache einen gewaltigen Haken hat: Um das Laster im anderen zu erkennen, muss ich es auch haben. Sonst könnte ich es nicht wiedererkennen. »Takes one to know one«, wie der Amerikaner sagt.

Das hat eine erstaunliche Konsequenz: Das Verurteilen anderer ist immer ein Akt der Bigotterie. Immer. Weiterlesen »