Mehr Gehalt – … schlechtere Leistung!

Hier ein Video (in Englisch) über etwas, das wir alle irgendwie schon wussten: Mehr materielle Entlohnung führt nicht zu mehr Leistung. Eine kleine Überraschung: Die Leistung sinkt sogar! Um Menschen zu kreativen Höchstleistungen zu bewegen, braucht es andere Anreize.

Daniel Pink ist der Ansicht, dass es die folgenden drei sind:

  • Autonomy
  • Mastery
  • Purpose

Übersetzt:

  • Menschen möchten den Freiraum, das zu tun, was sie auch täten, wenn sie kein Geld dafür bekämen
  • Wir sind daran interessiert, unsere Fähigkeiten bis zur Meisterschaft zu entwickeln
  • Menschen brauchen eine Bestimmung, eine Vision, ein Ziel

Viel Spaß bei dieser witzig gemachten Flipchart-Präsentation!

Advertisements
Schlagwörter: , ,

2 Kommentare to “Mehr Gehalt – … schlechtere Leistung!”

  1. Ich empfehle zusätzlich den gesamten Talk zu schauen: http://www.thersa.org/events/vision/vision-videos/dan-pink-drive
    Darin wird nämlich außerdem ein wichtiger Aspekt erwähnt: Die Leuten müssen soviel verdienen, dass sie über das Geld nicht mehr nachdenken müssen. Man könnte das Video evtl. falsch verstehen und denken, dann bräuchte man den Leuten ja am besten gar nichts für die Arbeit zu bezahlen. Das stimmt natürlich nicht, solange man Geld für seinen Lebensunterhalt braucht. Daher: Soviel Gehalt bezahlen, dass das Thema Geld vom Tisch ist (frei übersetzt).

  2. Ja, das ist ein wichtiger Punkt, den er in der Präsentation nur einmal kurz im Nebensatz erwähnt. Vielen Dank für den weiterführenden Link!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: